Skip to Content

Moderne Oberflächen

Moderne Oberflächen und agile Architekturen

Jahrelang setzte die IT-Branche auf Konsolidierung und Standardisierung. Heute, im Zeitalter der Digitalisierung, gibt es viele Geräteklassen, auf denen Ihre Software laufen kann: Smartphone, Tablets, Laptop, Desktop-PC und Spezialgeräte, die auf den ersten Blick nicht als PC zu erkennen sind - die Ihre Mitarbeiter aber genauso für ihre Arbeit nutzen möchten. In Zukunft kommen noch weitere Geräte dazu: Google Glasses sind nur der Anfang.

Diese Herausforderung ist eine große Chance! Wir helfen Ihnen:

  • bei der Transition einer IT-Landschaft, die auf Konsolidierung setzt,
  • und zeigen Ihnen, wie Sie mit modernen Oberflächen und agilen Architekturen das Potenzial der neuen Geräte nutzen können.

Modulare Architektur

Wer sich mit modernen Benutzeroberflächen beschäftigt, stellt schnell fest, dass es sich um ein Architekturthema handelt. Die Oberflächen sind heutzutage so leistungsfähig und umfangreich geworden, dass sie eine eigene Architektur brauchen.

Wir setzen dafür auf kleine optimierte Apps, die über unseren Appstore zusammenarbeiten, so dass Ihre Anwender den Übergang zwischen den Apps kaum bemerken. Ihre Entwicklungsabteilung hingegen merkt den Vorteil sofort: Kleine Apps können viel einfacher entwickelt und gewartet werden als große, über Jahrzehnte gewachsene Monolithen.

Dank der modular aufgebauten App-Landschaft reduzieren Sie Ihre Kosten, Ihr Risiko und Ihren Testaufwand. Große Umstellungen und Technologiesprünge verlieren so ihren Schrecken.

Integration in die Anwendungslandschaft

Häufig müssen Sie Ihre Benutzeroberflächen in eine bereits bestehende und über die Jahre gewachsene Anwendungslandschaft integrieren. Dazu beobachten wir im Bereich Benutzeroberflächen eine stürmische technologische Entwicklung.

Wir nutzen daher Konzepte wie Microservices und API-Management. Mit diesen Konzepten können Sie kleine, schlagkräftige Teams bilden, die

  • innovative Benutzeroberflächen schnell umsetzen oder verändern können
  • und trotzdem problemlos mit dem auf Stabilität ausgerichtetem Backend zusammenarbeiten.

Entwicklung mit UI-Frameworks

Grundsätzlich bieten wir Ihnen Unterstützung für alle marktgängigen UI-Frameworks an. Einen besonderen Fokus legen wir dabei auf die Themen AngularJS und JSF, oder – wenn die Anforderungen dadurch besser erfüllt werden – auch auf Client-Server-Technologien wie JavaFX. In den nächsten Jahren kommen Angular2 und das neue MVC-Framework von Java, Ozark, hinzu.

Wir helfen Ihnen, eine Architektur zu wählen, die mit Ihren Anforderungen mitwächst. Sprechen Sie uns an.

Agile Softwareentwicklung

Softwareprodukte müssen heute hohen Qualitätsansprüchen genügen und dennoch schnell und effizient entwickelt werden. Agile Softwareentwicklung bringt diese Flexibilität und Reaktionsfähigkeit ins Spiel und fungiert damit als Gegenbewegung zu klassischen Vorgehensweisen.

Softwarearchitektur

Wir helfen Ihnen, die richtige Architektur für Ihr Vorhaben zu finden und damit Ihr Risiko zu reduzieren. Für bestehende Systeme liefern wir eine unabhängige Analyse und helfen Risiken und Verbesserungspotenzial zu erkennen.

Application Lifecycle Management by OPITZ CONSULTING
Unser OC|ALM Team betreut Ihre Applikationen im kompletten Lebenszyklus
Back to top