Opitz Headerbild
"Sie sind unter uns!" – AI meets IoT
Wie sich künstliche Intelligenz und Internet der Dinge sinnvoll kombinieren lassen
OC|Weekly Talk - "Sie sind unter uns!" – AI meets IoT
Wir sprechen mit Dirk Slama über die Chancen der AIoT im persönlichen und beruflichen Umfeld.
"Sie sind unter uns!" – AI meets IoT

Das Auto meldet den Fehler direkt an die Werkstatt, Heizung und Licht steuern wir von unterwegs und der Feuermelder im Erdgeschoss löst den Alarm im ganzen Haus aus. Dinge, die miteinander kommunizieren, sind für uns alltäglich. "Sie sind unter uns" – und wir befinden uns mitten drin, im Internet der Dinge; genießen die Sicherheit und Bequemlichkeit, die es uns bietet.

Doch die Technologie wäre keine Technologie, wenn sie an dieser Stelle stehen bleiben würde. Was, wenn die Dinge für uns in die Zukunft blicken könnten. Was, wenn unser Auto heute schon wüsste, was in einem Jahr auf uns zu kommt? Oder wenn uns der Feuermelder im Erdgeschoss warnt, bevor das defekte Kabel im Hausflur einen Brand auslöst? Das sind nur einfache Beispiele, bei denen Künstliche Intelligenz ins Spiel kommt. Welche Chancen hätte ein AIoT, auch im Großen, für uns persönlich und für unser Unternehmen? Welche Risiken gibt es? Und wo steht die Entwicklung heute?

Das sind Fragen, mit denen sich unser Gast Dirk Slama als Chief Alliance Officer bei Bosch Software Innovations jeden Tag beschäftigt. Als Chefautor der AIoT User Group geht er dem weiter nach und sammelt Wissen und Diskussionen rund um Künstliche Intelligenz und IoT in einem großen Wiki, dem AIoT Framework.

Im OC|Weekly Talk am 6. Mai 2021 sprechen wir mit Dirk Slama zum Beispiel über diese Punkte:

  • Wo genau stehen wir heute beim Internet der Dinge?
  • Wie kommt Künstliche Intelligenz hier ins Spiel? Was kann die verbessern oder verändern?
  • Lassen sich die beiden technischen Themen wirklich sinnvoll kombinieren?
  • Wer sollte sich schon heute mit dem AIoT beschäftigen?
  • Welche Beispiele gibt es in der Praxis?
  • Wo gibt es fundierte Infos und Unterstützung?

Ein spannender Talk für alle, die sich mit Industrie 4.0, Internet der Dinge, Internet of Everything oder auch künstlicher Intelligenz beschäftigen oder mehr darüber wissen wollen. Schalten Sie am 6. Mai 2021 um 15 Uhr ein, und diskutieren Sie mit uns.

Termin
Wann:
15:00 Uhr
Wo:
Live Webcast
Referent/in
Dirk Slama

Als aktueller Vorsitzender der AIoT User Group bringt Dr. Dirk Slama Praktiker aus verschiedenen Branchen zusammen, um die Einführung von AIoT voranzutreiben. Und er ist Vice President Co-innovation and IT/IoT Alliances bei Bosch. Er hat 25 Jahre Erfahrung in großen IT-Projekten, verteilten Systemen und IoT. Dr. Slama ist Autor von vier erfolgreichen Büchern und hat einen Doktortitel in Informationssystemen, einen MBA und ein Diplom in Informatik.

Frank Hoppe

Frank Hoppe ist als Innovation Coach im Bereich Business & IT Innovations bei OPITZ CONSULTING tätig.

Schwerpunktmäßig befasst Frank sich mit Methoden im Innovationsmanagement und Trends und Hypes rund um die Digitalisierung. Er begleitet dabei Unternehmen von der Ideenfindung mit Hilfe von Design Thinking bis hin zum Minimal Viable Product.

Rolf Scheuch

Rolf Scheuch ist Mitbegründer des IT-Consulting-Unternehmens OPITZ CONSULTING und dort als geschäftsführender Gesellschafter in der Rolle des Chief Strategy Officers tätig.

Neben seiner Aufgabe als Geschäftsführer ist Rolf Scheuch als Managementcoach aktiv, mit Schwerpunkten in der Entwicklung einer geschäftszielorientierten IT-Strategie und der organisatorischen Implementierung von Initiativen im Umfeld des Business- und IT-Alignment.

Ferner engagiert er sich im Rahmen von Fachkonferenzen und als Autor von Fachpublikationen.

Kerstin Kriener

Senior Referentin Marketing Events

+49 2261 6001-1071

 

Kontakt aufnehmen

Newsletter abonnieren