Opitz Headerbild
Kein Lockdown für die Teamarbeit!
Wie Sie die Remote-Zeit nutzen, um die Leistungsfähigkeit Ihrer Teams zu verbessern
OC|Weekly Talk "Kein Lockdown für die Teamarbeit!"
Wir sprechen mit Diana Schröder über ihre Vision von High-Performance-Teams.
Kein Lockdown für die Teamarbeit!

Sie kommen gerade nicht weiter und Ihr Kollege ist offline? Im Jour fixe sind zwar alle virtuell anwesend, doch sind sie auch dabei? Um eine Frage zu beantworten, benötigen Sie die Expertise Ihrer Kollegin, doch sie geht nicht ans Telefon? Sie haben das Gefühl, dass nicht alles ausgesprochen wird? Ihnen fehlt der informelle Austausch in der Kaffee-Küche?

Dass nicht alles glattläuft, wenn Menschen zusammenarbeiten, ist normal. Doch im Moment sind die Nerven besonders angespannt.  Im Videochat fühlen wir uns nah, doch das täuscht.

Diana Schröder weiß davon ein Lied zu singen: Sie ist bei der DKV Euro Service GmbH für das Teambuilding zuständig. Dort hat sie ein Modell entwickelt, mit dem sie interdisziplinären Teams hilft, besser zusammenzuarbeiten. "Auch in dieser Zeit geht es darum, dass unsere Teams den richtigen "Flow" finden, um ihre Stärken bündeln und für Unternehmen und Kunden voll da zu sein. Mit viel Spaß und guter Laune." sagt sie. Dabei geht sie wissenschaftlich vor und nutzt Methoden aus Agilen Projekten ebenso wie aus Psychologie und Organisationslehre.

Im Weekly Talk am 25. Februar sprechen wir mit Diana Schröder über ihren Traum vom High-Performance-Team, über Emotionen und über Lösungsansätze, mit denen sie bei ihren Teams erfolgreich war:

  • Was ist eigentlich ein High-Performance Team?
  • Wie können Teammitglieder mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Erfahrungen remote zusammenarbeiten. Worauf sollte man achten? Wo sollte man genauer hinsehen?
  • Höchstleistung ohne Zwang - welche Ansätze gibt es?
  • Wo bleibt die Teamkultur, wenn sich alle selbst organisieren?
  • Wieviel Begleitung braucht ein Team? Und wie viel Führung?
  • Welche Phasen durchlebt ein Team auf dem Weg zur High-Performance?

Wie geht es Ihren Teams in dieser Zeit? Welche Erfahrungen machen Sie, wenn Sie remote zusammenarbeiten? Ihre Erfahrungen interessieren uns. Seien Sie beim Weekly Talk am 25. Februar um 15:00 Uhr live dabei, diskutieren Sie mit uns, und bringen Sie Ihre Fragen mit.

Termin
Wann:
15:00 Uhr
Wo:
Live Webcast
Referent/in
Diana Schröder

Diana Schröder hat Wirtschaftspsychologie studiert. Als Systemic and Agile Coach kümmert sie sich bei der DKV Euro Service um User Experience und Teamentwicklung. Mit unterschiedlichsten Menschen in cross-funktionalen Teams und mit agilen Methoden entwickelt sie Apps und digitale Kundenportale. Mit großer Leidenschaft unterstützt sie die Entwicklung der Teams auf dem Weg zu High Performance Teams.

Frank Hoppe

Frank Hoppe ist als Innovation Coach im Bereich Business & IT Innovations bei OPITZ CONSULTING tätig.

Schwerpunktmäßig befasst Frank sich mit Methoden im Innovationsmanagement und Trends und Hypes rund um die Digitalisierung. Er begleitet dabei Unternehmen von der Ideenfindung mit Hilfe von Design Thinking bis hin zum Minimal Viable Product.

Rolf Scheuch

Rolf Scheuch ist Mitbegründer des IT-Consulting-Unternehmens OPITZ CONSULTING und dort als geschäftsführender Gesellschafter in der Rolle des Chief Strategy Officers tätig.

Neben seiner Aufgabe als Geschäftsführer ist Rolf Scheuch als Managementcoach aktiv, mit Schwerpunkten in der Entwicklung einer geschäftszielorientierten IT-Strategie und der organisatorischen Implementierung von Initiativen im Umfeld des Business- und IT-Alignment.

Ferner engagiert er sich im Rahmen von Fachkonferenzen und als Autor von Fachpublikationen.

Kerstin Kriener

Senior Referentin Marketing Events

+49 2261 6001-1071

 

Kontakt aufnehmen

Newsletter abonnieren