Opitz Headerbild
Application Lifecycle Management neu ausrichten
Wege zu mehr Effizienz und Innovation im ALM

Den ganzen Lebenszyklus im Blick

Erfolgsfaktoren einbeziehen

Der Autor problematisiert die aktuellen Ansätze beim Application Lifecycle Management (ALM) und fordert, die Erfolgsfaktoren „Effektivität“ und „Time to Market“ mehr als bisher einzubeziehen und damit ein Umdenken zu bewirken, hin zu einem an Wertschöpfung und Produkt orientierten ALM. Hierbei spielen die Lessons Learned aus dem Umfeld der agilen Ansätze und dem neuen Paradigma des Continuous Delivery eine wesentliche Rolle. In seinen Thesen zeigt der Autor die Schwächen „typischer“ ALM-Ansätze auf und erklärt, warum diese aus seiner Sicht nicht zu der erhofften Zufriedenheit führen. Das Whitepaper schließt mit einer Diskussion und gibt einen Ausblick auf mögliche Ansätze.

Rolf Scheuch

Gesellschafter, Firmenmitbegründer und Coach

Kontakt aufnehmen

Jetzt weiterlesen!

Whitepaper herunterladen

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf


Zweispaltig

*Pflichtfelder
Die neuesten Fachartikel und Videos direkt ins Postfach?
Mit unserem Newsletter-Service informieren wir Sie regelmäßig über neue Publikationen und Angebote zu den aktuellen IT-Herausforderungen. Natürlich kostenlos und jederzeit abbestellbar.
Jetzt abonnieren