Opitz Headerbild
Ausfallsicherheit für Oracle und SQL Server
Disaster Recovery (MultiPlatform) und Near-Realtime Reporting (Linux) mit Dbvisit – Jetzt 10 Tage live testen!

Standby-Lösung von Dbvisit live testen!

Stromausfälle, Hochwasser, Feuer – es gibt viele Szenarien, die zu Ausfällen führen können. Wenn ein System oder eine ganze Datenbanklandschaft ausfällt, ist es gut, ein Ausfallsystem an einem anderen Ort oder auch in der Cloud zu haben. Ausfallsichere und hochverfügbare Systeme sind überlebenswichtig.

Viele Datenbankhersteller bieten Standby-Systeme an. Für jedes Datenbanksystem gibt es eigene Befehle. Mit einer integrierten Oberfläche für alle Systeme wird die Bedienung einfacher: Diesen Vorteil bietet die Web-Oberfläche von Dbvisit. Derzeit werden Oracle Datenbanken und Microsoft SQL Server unterstützt. Weitere folgen.

Testen Sie die Lösung jetzt zehn Tage live und unverbindlich!

Rainier Kaczmarczyk

Senior Solution Architect

Kontakt aufnehmen

Fact Sheet herunterladen

Dbvisit Standby: Architekturskizze

Die Standby-Lösung von Dbvisit dient als physikalische Replikation einer Oracle und SQL Server Datenbanken. In Zukunft werden auch andere Datenbanksysteme unterstützt. Die Architektur ist schnell erklärt: Neben dem vorhandenen Primärsystem wird ein zweites, sogenanntes „Standby-System“ aufgebaut, das sich im ständigen Recovery-Modus befindet.

Dbvisit Standby auf einen Blick

  • Datenbanken: Oracle, Microsoft SQL Server
  • Oracle Editionen: Enterprise/Standard 2 (inklusive RAC), Express
  • Speichersystem: Standard Filesystem, ASM
  • Betriebssysteme: Linux, Windows

Vorteile von Dbvisit Standby

  • Einfache Installation der Software in weniger als 30 Minuten
  • Automatisches Failover
  • Extrem kostengünstige Standby-Lösung
  • Unter Linux steht die Dbvisit Snapshot Option zur Verfügung, sie ist Teil der Lizenz.
  • Mehr als 1.300 Anwenderunternehmen in über 110 Ländern weltweit

Funktionen

Bei einer physikalischen Replikation wird die gesamte Datenbank repliziert, Teilreplikationen sind nicht möglich. Dafür müssen die Datenbankversionen beider Systeme und auch das Betriebssystem absolut identisch sein.

Das Standby-System sollte in einem anderen Rechenzentrum oder in der Cloud betrieben werden, um auch im Katastrophenfall bei einem Ausfall des Primärsystems einen Weiterbetrieb der Datenbank zu gewährleisten.

Im Katastrophenfall ist ein Umschalten auf das Standby-System innerhalb von Minuten mittels des browserbasierten Interfaces möglich, das sehr einfach zu bedienen ist. Alternativ kann ein Failover auch mittels eines einzeiligen Befehls auf der Kommandozeile initiiert werden.

Für Oracle und Linux-Systeme gibt es eine Option:

Bisher konnte die Standby-Datenbank nicht aktiv verwendet werden. Zwar war es möglich, diese im Read-Only Mode zu öffnen. Nur repräsentierte diese Datenbank dann nur den Datenbestand zum Zeitpunkt ihrer Öffnung. Zudem mussten die anfallenden Archive Logfiles gepuffert werden.

Die Snapshot Option erlaubt es, eine Read-Only-Datenbank parallel zur aktiven Standby-Datenbank zu betreiben. Diese Read-Only-Datenbank kann so konfiguriert werden, dass der Datenbestand bis auf wenige Minuten dem der Primär-Datenbank entspricht. Mit dieser Option ist die Standby-Datenbank kein bloßer Kostenfaktor mehr, sondern dient aktiv der Entlastung des Primärsystems. Die Option wird nur in Linux Systemen unterstützt.

Die Standby-Datenbank kann auch in der Cloud betrieben werden. Das hat die folgenden Vorteile:

  • Die monatlichen Kosten können buchhalterisch anders gebucht werden.
  • Lizenzen können ggf. geleast werden.

Unser Angebot

Passt die Standby-Datenbank zu Ihren Anforderungen? Ist das Produkt von Dbvisit eine wirklich Alternative für Sie? Oder bleiben Sie besser im Hersteller-Stack?

Erleben Sie die Funktionalität von Dbvisit Standby live, und schauen Sie mit uns auch kritisch darauf. Nur so können wir Sie individuell und persönlich beraten, auch hinsichtlich Ihrer Lizenzierung.

Dbvisit Standby lässt sich einfach und schnell installieren. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, das Produkt zehn Tage kostenfrei in Ihrer eigenen Systemumgebung zu testen.

  • Persönliche Beratung
  • Ansicht eines Live-Demos mit allen Features
  • 10-Tage-Gratis-Test

Mit den Lösungen von Dbvisit können Sie Replikate- und Standby-Datenbanken erstellen, betreiben und administrieren. So machen Sie Ihre Systeme ganz einfach ausfallsicher. Als einer der wenigen Dbvisit Partner mit Gold Status helfen wir Ihnen gerne.

Termin vereinbaren

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf


Zweispaltig

*Pflichtfelder
Die neuesten Fachartikel und Videos direkt ins Postfach?
Mit unserem Newsletter-Service informieren wir Sie regelmäßig über neue Publikationen und Angebote zu den aktuellen IT-Herausforderungen. Natürlich kostenlos und jederzeit abbestellbar.
Jetzt abonnieren