Opitz Headerbild
BootsFaces – neue Möglichkeiten für die JSF-Entwicklung
JavaServer Faces in Zeiten von Angular, React und Co.

Mit BootFaces zu modernen, responsive UIs

Was bietet das JSF-Frameworks BootsFaces für die moderne Software-Entwicklung?

Alle Welt verwendet moderne JavaScript-Frameworks für Benutzeroberflächen. JavaServer-Faces(JSF)-Entwickler werden nur müde belächelt oder gar bedauert. JSF ist aus der Mode gekommen. Es gilt als altbacken, kompliziert und außerdem noch langsam. Genau in dieser Zeit tritt unser Open-Source-Projekt BootsFaces an, die Lücke zu schließen und Java-Entwicklern das Tor zu modernen, responsiven UIs aufzustoßen.

*Dieser Artikel erschien in der Zeitschrift Java aktuell

Stephan Rauh

Solution Architect

Kontakt aufnehmen

Jetzt weiterlesen!

Artikel herunterladen

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf


Zweispaltig

*Pflichtfelder
Die neuesten Fachartikel und Videos direkt ins Postfach?
Mit unserem Newsletter-Service informieren wir Sie regelmäßig über neue Publikationen und Angebote zu den aktuellen IT-Herausforderungen. Natürlich kostenlos und jederzeit abbestellbar.
Jetzt abonnieren