Opitz Headerbild
Digital Xchange Bergisches RheinLand 2020
Die große Digitalisierungskonferenz als Online-Event mit drei parallelen Tracks

Großes Netzwerk-Event rund um die Digitalisierung – online und kostenfrei

Innovation fördern – Netzwerke knüpfen – Transformation gestalten – unter diesem Motto ging die große Digitalisierungskonferenz Digital Xchange Bergisches Rheinland am 6. Juni 2020 bereits in die dritte Runde. Diesmal aufgrund der Corona-Situation nicht als physischer Event am Campus Gummersbach der TH Köln sondern als kostenfreie Live-Online-Konferenz.

Die Teilnehmer erwartete auch bei der Online-Variante ein sehr spannendes Spektrum an Beiträgen rund um das Thema Digitalisierung. Um der Vielzahl der Beiträge und den Möglichkeiten von virtuellen Konferenzen gerecht zu werden, entschieden wir uns für ein zweistufiges Modell:

Am 6. Juni 2020 gab es von 09:30 bis 16:00 Uhr eine Live-Onlinekonferenz mit drei parallelen Tracks
geben. Nach einem initialen Keynote-Slot unter anderem mit Rafael Laguna de la Vera
(Direktor der Bundesagentur für Sprunginnovationen) und Achim Berg (Präsident des BITKOM),
standen 15 Live-Vorträge zu diesen Thementracks auf dem Programm:

  • Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft
  • Digitalisierung und IT
  • Digitalisierung und Engineering

 

Aufgrund der Vielzahl an hochkarätigen Vorträgen, die uns für den Event eingereicht wurden, stellen wir am 6. Juni außerdem ein breites Spektrum an Sessions als On-Demand-Angebot zur Verfügung. Es lohnt sich, auch dort einmal hineinzusehen. Weitere Infos: https://digital-xchange.de

Lars Tams

Director Marketing, New Business & Inside Sales

Kontakt aufnehmen

Pressemitteilung anschauen

Digital Xchange Bergisches RheinLand

Ziel ist es, Politik, lokale Wirtschaft, lokale Interessensvertretungen und den Standort Gummersbach der TH Köln zu vernetzen, um Lösungen und Ansätze für die regionalen Herausforderungen der digitalen Transformation gemeinsam zu entwickeln. Schirmherr des Digital Xchange Bergisches RheinLand ist auch in diesem Jahr Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf


Zweispaltig

*Pflichtfelder
Die neuesten Fachartikel und Videos direkt ins Postfach?
Mit unserem Newsletter-Service informieren wir Sie regelmäßig über neue Publikationen und Angebote zu den aktuellen IT-Herausforderungen. Natürlich kostenlos und jederzeit abbestellbar.
Jetzt abonnieren