Skip to Content

Adaptive Case Management

Adaptive Case Management

So genannte "Knowledge Worker" können Sie über streng vorgezeichnete und regulierte Prozesse nicht zielführend steuern. Mehr Erfolg verspricht ein "adaptives" BPM. Diese eher an dem Ergebnis ausgerichtete Vorgehensweise nennt sich Adaptive Case Management (ACM). Unsere BPM-Experten beraten gerne Sie bei der Modellierung und Umsetzung dynamischer Prozesse.

Effektivität steht im Vordergrund

Eine einfache Analogie beschreibt die Vorteile sehr gut: Fahren Sie mit der Eisenbahn von A nach B, so steht Ihnen nur das Schienennetz zur Verfügung. Dieses ist schnell und effizient, falls diese Standardisierung Ihren Reiseanforderungen genügt. Anders geht die Navigation in Ihrem PKW vor: Sie geben das Ziel ein und Ihr Navi unterstützt Sie dabei, Ihr Ziel zu erreichen – mal auf dem schnellsten Weg, mal mit einem Zwischenstop und mal auf Umwegen, wenn es einen Stau gibt – hier steht die Effektivität im Vordergrund.

Ein Navigationsgerät für Ihre Unternehmensprozesse

Ein typisches Indiz für notwendige Ausnahmen im ersten Beispiel ist die Vielzahl an Verzweigungen im Schienennetz. Diese entspricht der steigenden Prozesskomplexität in einem Unternehmensbereich aufgrund von Ausnahmebehandlungen durch komplexe Regelwerke. Hier benötigen Sie eine effektive Steuerung, im Grunde ähnlich den dynamischen Leistungen eines Navigationsgeräts.

Sie möchten mehr über ACM erfahren? Oder Sie möchten sich individuell beraten lassen? Sprechen Sie uns an.

Prozessorientierte Lösungen

Eine integrierte Lösung für fachliches und technisches BPM hilft Ihnen, Ihre Wertschöpfung durch prozessorientierte IT-Lösungen zu verbessern.

Digitalisierung mit BPM

Digitalisierung ohne BPM und Systemintegration ist wie ein Haus ohne ordentliche Bodenplatte. Nach wenigen Jahren will es niemand mehr nutzen.

Adaptive Case Management
Oracle ACE Director Danilo Schmiedel talks about Adaptive Case Management
Back to top