Skip to Content

Amazon Web Services

Im Jahr 2006 konnte Amazon Web Services (AWS)* die ersten IT-Infrastruktur-Services in Form von Web Services anbieten, die heute gemeinhin als Cloud Computing bekannt sind. Einer der wichtigsten Vorteile des Cloud Computing ist der Wegfall von im Voraus anfallenden Kapitalkosten für die Anschaffung von Infrastruktur. Stattdessen fallen niedrige, variable Kosten an, die sich nach den spezifischen Anforderungen eines Unternehmens richten. Heute bietet Amazon Web Services eine hoch verfügbare, skalierbare und kostengünstige Rechenplattform in der Cloud, die in mehreren hunderttausend Unternehmen in 190 Ländern weltweit eingesetzt wird.

Migration Ihrer Oracle DBs in die Amazon Cloud

...

Profitieren Sie von den Vorteilen und der Flexibilität der Amazon Cloud!

Amazon Web Services Innovation Award

...

OPITZ CONSULTING erhält Auszeichnung für innovative Projekte mit Amazon Web Services

Kostenoptimierung in der Cloud

Durch das Corona Virus und seine noch nicht bekannten langfristigen Auswirkungen sind viele Unternehmen gezwungen, von heute auf morgen Kosten zu sparen und die Liquidität im Unternehmen sicherzustellen. Speziell IT-Betriebskosten rücken hierbei sehr schnell in den Fokus von kurzfristigen Optimierungsmaßnahmen. Glücklich schätzen können sich diejenigen, die auf der Suche nach Kosteneinsparungspotenzialen und höherer Kostentransparenz bereits den Lift in eine oder mehrere Cloud-Umgebungen gewagt haben. Sie haben ihre Hausaufgaben bereits gemacht und wähnen sich folglich auf der sicheren Seite ... Doch der Schein trügt! In der Cloud können sich schon mit der Zeit viele Kostentreiber verstecken.

Business Continuity sicherstellen: Managed Services

Gerade in schwierigen Zeiten ist die kontinuierliche Verfügbarkeit der IT Systeme ein "Must-have". Die Konzentration auf das Kerngeschäft und seine Herausforderungen sowie die damit verbundene Zusammenarbeit mit den Anwendern und Fachbereichen lassen wenig Raum für den IT-Service. Wir helfen Ihnen, Ihre Anforderungen an die Business Continuity und die "Rund-um-die-Uhr-Verfügbarkeit" Ihrer IT-Systeme und Applikationen zu gewährleisten und die geforderte Agilität, Flexibilität und Skalierbarkeit sicherzustellen. Mit unseren Managed Services bieten wir Ihnen einen maßgeschneiderten Lösungsansatz an. Über 115 Kunden aus unterschiedlichen Branchen vertrauen uns bereits. Informieren Sie sich über unser Angebot!

Hocheffiziente Organisation und Architektur für die Energiewende

Die innogy eMobility Solutions GmbH zählt zu den führenden Technologielieferanten und Lösungsanbietern für Ladehardware und -software in Europa und Nordamerika. Der eMobility-Markt entwickelt sich rasant und bietet ein hoch innovatives Geschäftsfeld mit viel Potenzial. Um dieser Dynamik gerecht zu werden, geht auch die IT neue Wege und setzt Ideen mit einem hohen Maß an Agilität um. Seit einigen Jahren unterstützt OPITZ CONSULTING innogy eMobility Solutions bei der Transformation zu einer agilen Organisation. Dabei spielen eine effektive Wissensverteilung und eine dynamikrobuste IT-Architektur in der Cloud eine wesentliche Rolle.

Stop Programming, start using Services!

Dieser Artikel fasst die Erfahrungen und Lessons Learned aus einem Softwareentwicklungsprojekt für ein FinTech-Start-up zusammen. Für die Umsetzung eines neuen innovativen Gaschäftsmodells ging es in diesem Projekt um die Entwicklung einer Cloud-native Application.

Partnerschaft für native Cloud-Architekturen mit OpenShift

Seit September 2019 sind wir Advanced Business Partner von Red Hat. Die Partnerschaft mit Red Hat stärkt unser Portfolio, wenn es um die Transformation von Monolithen in eine native Cloud-Architektur geht. Zusätzlich zu unseren Partnerschaften mit AWS und Microsoft bietet die enge Zusammenarbeit mit Red Hat auch deshalb große Vorteile für unsere Kunden, weil insbesondere OpenShift auch in der Cloud angeboten wird, und wir die Produkte der jeweiligen Partner optimal miteinander verknüpfen können. Ein wichtiger Anknüpfungspunkt ist außerdem der OpenDevStack, eine Open-Source-Entwicklungsplattform für die schnelle Auslieferung von Software, die unsere Experten gemeinsam mit Fachleuten der Boehringer Ingelheim RCV GmbH & Co KG...

FinTech-Start-up nutzt Application Services für innovatives Business

Mit einem innovativen MVP-Builder-Ansatz unterstützten unsere Experten das Finanztechnologie-Start-up bavonline gmbh von der Ideenentwicklung über die Evaluation von Prototypen und die Validierung eines Minimum Viable Producs (MVP) unter Einsatz von Lean-Start-up-Methoden bis zur Übernahme von Betrieb und Weiterentwicklung der Applikation als Application Service Provider. Mit der Omni-Channel-Portallösung bav|guard® konnte das Start-up schon nach kurzer Zeit ein marktreifes Produkt präsentieren, valide erprobt und ganz ohne eigene IT.

Datenbankmodernisierung in der Cloud

In Zeiten von Big Data, Serverless Computing, Microservices und Ad-hoc-Analysen auf Basis von Data Lakes – geht es vor allem darum, die Zeiten zur Produkteinführung mithilfe von DevOps-Ansätzen so klein wie möglich zu halten. Eine Cloud kann mit ihren unterschiedlichen Diensten dabei unterstützen, zeitnah gute Ergebnisse mit wenig eigenem Aufwand zu produzieren. Proprietäre Speziallösungen behindern diese Dynamik in vielen Fällen und sind DevOps-Spezialisten daher häufig ein Dorn im Auge. Doch welche Aspekte sind beim Betrieb in der (Public) Cloud oder im eigenen Rechenzentrum (On-Premises) zu beachten? – Wie lassen sich diese beiden in einem hybriden Ansatz kombinieren?

Chatbots als Beschleuniger des Cloud-Betriebs

Bei richtiger Verwendung können Bots ein Chat-Tool in eine Betriebszentrale für eine cloud-basierte DevOps-Umgebung verwandeln. Leider ist die Umsetzung eines ChatOps-Ansatzes alles andere als trivial. Unsere Experten Frederik Bäßmann und Tobias Unger zeigen in diesem Artikel, wie Bots in einer DevOps-Umgebung effektiv eingeführt werden können und diskutieren dies auf der Basis ihre Projekterfahrungen.

AWS Innovation Award für OPITZ CONSULTING

Beim AWS Summit am 6. und 7. Juni 2018 in Berlin verlieh Amazon die Partner Awards. Stellvertretend für das Cloud Competence Center von OPITZ CONSULTING nahmen Tom Gansor und Danilo Schmiedel den Preis in der Kategorie „Innovation“ entgegen. Die Auszeichnung erhielten sie für herausragende Projekte im Serveless-Umfeld.

Bonus-Berechnung via Amazon Web Services bei BSH

Als der größte Weißware-Hersteller in Europa entwickelt BSH Geräte unter bekannten Markennamen wie Bosch, Siemens, NEFF und vielen mehr. Einmal im Monat zahlt BSH einen Bonus an seine Service-Techniker aus. Bei seinen IT-Systemen verfährt BSH mit einer Multi-Cloud-Strategie, das heißt, die Cloud ist die präferierte Plattform für Neuentwicklungen. Die Experten von OPITZ CONSULTING entwickelten den Kern der neuen Bonus-DE-Anwendung für das Unternehmen daher auch als Serverless-Anwendung auf Basis der Amazon Web Services (AWS).

DevOps mit AWS bei ppi Media

ppi Media ist ein weltweit agierender Publishing-Experte und Hersteller führender Software für die automatisierte Zeitungs-produktion. Zudem begleitet das Unternehmen mit innovativen digitalen Services und Lösungen die digitale Transformation – nicht nur von Medienhäusern. Als agiles Unternehmen beschloss der Anbieter, eine anstehende Neuentwicklung nicht wie gewohnt on-premises zu erstellen, sondern vollständig als Cloud-Lösung. OPITZ CONSULTING unterstützte das Unternehmen dabei, dieses Projekt sicher umzusetzen.

Cloud Quickstart Workshop

Im Zuge des digitalen Wandels entscheiden sich immer mehr Unternehmen für die Cloud. OPITZ CONSULTING ist Partner von Amazon Web Services, Microsoft und Oracle, den Anbietern mit den etabliertesten und sichersten Cloud-Plattformen der Branche. Wir helfen Ihnen, die passenden Anforderungen speziell für Ihr Unternehmen zu identifizieren und die darauf passenden Cloud Services zu finden. Starten Sie mit uns schnel und komfortabel in die Cloud!

Rechnet sich Cloud für Sie?

Als tragende Säule für die Digitalisierung der Wirtschaft stellt Cloud Computing etablierte Geschäftsmodelle in Frage und in vielen Unternehmen können sich kaum vorstellbar, dass diese in kurzer Zeit überholt sein könnten. Doch die Zeit drängt! Wir helfen Ihnen die passenden Anforderungen speziell für Ihr Unternehmen zu identifizieren und die für Sie passende Strategie für die Cloud zu entwickeln.

Business Intelligence aus der Cloud

Welche Herausforderungen stellen Cloud-BI-Ansätze an Ihr Unternehmen, und welche Aspekte müssen Sie im Vorfeld beachten? Finden Sie beim Cloud BI Assessment mit unseren Experten den Weg zu einer erfolgreichen Lösung!

Booklet: BI und Analytics in der Cloud

BIA in der Cloud bietet zahlreiche Möglichkeiten, existierende Infrastrukturen sinnvoll zu ergänzen. Doch viele Anwenderunternehmen sind bei der praktische Umsetzung noch zurückhaltend. Was genau ist Cloud BI und Analytics, welche Besonderheiten sind zu beachten und welche Einsatzfelder bieten sich an? Bestellen Sie jetzt das neue TDWI Booklet.

Cloud & Infrastructure

Wir beraten Sie unabhängig bei der strategischen Positionierung von Cloud-Diensten und begleiten Sie bei deren Umsetzung. Nach dem Prinzip "one face to the customer" erreichen Sie mit uns die ideale Abstimmung zwischen Unternehmensstrategie und technischer Implementierung.

*Amazon Web Services resold by OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH, an authorized solution provider of Amazon Web Services. Amazon Web Services, the Amazon Web Services logo, AWS, and the Powered by Amazon Web Services logo, are trademarks of Amazon.com, Inc. or its affiliates in the United States and/or other countries.

Back to top