Skip to Content

Cloud getting started

Im Zuge des digitalen Wandels verlagern immer mehr Unternehmen Workloads in die Cloud, konsumieren vorgefertigte Dienste, statt sie selbst zu implementieren und verabschieden sich von lokalen Infrastrukturen, die früher als unverzichtbar galten. In Kooperation mit den Anbietern der etabliertesten und sichersten Cloud-Plattformen der Branche, AWS, Microsoft und Oracle, unterstützen wir Sie auf diesem Weg. Nutzen Sie unsere Erfahrung, um die für Ihr Unternehmen passenden Cloud Services zu finden, definieren Sie mit uns bei Bedarf hybride Architekturansätze, die Systeme in Ihrem eigenen Rechenzentrum mit maßgeschneiderten Cloud Services integrieren, und verhelfen Sie damit Ihrer Cloud-Initiative zu einem gelungenen Start!

Cloud Quickstart Workshop | Fact Sheet by OPITZ CONSULTING

...

So starten Sie mit uns schnell, effizient und unkompliziert in die Cloud

Rechnet sich Cloud für Sie? | Fact Sheet by OPITZ CONSULTING

...

Mit abgestimmten Services und Technologien sicher und kosteneffizient in die Cloud

Stop Programming, start using Services!

Dieser Artikel fasst die Erfahrungen und Lessons Learned aus einem Softwareentwicklungsprojekt für ein FinTech-Start-up zusammen. Für die Umsetzung eines neuen innovativen Gaschäftsmodells ging es in diesem Projekt um die Entwicklung einer Cloud-native Application.

Partnerschaft für native Cloud-Architekturen mit OpenShift

Seit September 2019 sind wir Advanced Business Partner von Red Hat. Die Partnerschaft mit Red Hat stärkt unser Portfolio, wenn es um die Transformation von Monolithen in eine native Cloud-Architektur geht. Zusätzlich zu unseren Partnerschaften mit AWS und Microsoft bietet die enge Zusammenarbeit mit Red Hat auch deshalb große Vorteile für unsere Kunden, weil insbesondere OpenShift auch in der Cloud angeboten wird, und wir die Produkte der jeweiligen Partner optimal miteinander verknüpfen können. Ein wichtiger Anknüpfungspunkt ist außerdem der OpenDevStack, eine Open-Source-Entwicklungsplattform für die schnelle Auslieferung von Software, die unsere Experten gemeinsam mit Fachleuten der Boehringer Ingelheim RCV GmbH & Co KG...

FinTech-Start-up nutzt Application Services für innovatives Business

Mit einem innovativen MVP-Builder-Ansatz unterstützten unsere Experten das Finanztechnologie-Start-up bavonline gmbh von der Ideenentwicklung über die Evaluation von Prototypen und die Validierung eines Minimum Viable Producs (MVP) unter Einsatz von Lean-Start-up-Methoden bis zur Übernahme von Betrieb und Weiterentwicklung der Applikation als Application Service Provider. Mit der Omni-Channel-Portallösung bav|guard® konnte das Start-up schon nach kurzer Zeit ein marktreifes Produkt präsentieren, valide erprobt und ganz ohne eigene IT.

Abrechnungsmodelle in der Oracle Cloud

Die Cloud-Technologie ist heute nicht mehr wegzudenken. Viele Unternehmen nutzen bereits Public Cloud Services oder betreiben einige Teile ihrer Infrastruktur in der Cloud. Auch der Datenbankbetrieb wird immer häufiger von eigenen Rechenzentren in die Cloud verlagert. Die Vorteile der Cloud sind dabei vielfältig. Sie reichen von konkreten Kosteneinsparungen über die Entlastung von Fachkräften bis hin zu einem Mehr an Übersichtlichkeit und Flexibilität. Dieser Artikel ist der erste Teil einer Artikelserie zu diesem Thema. In diesem Teil sollen zunächst die Vorteile der Cloud diskutiert und danach Abrechnungsmodelle sowie verschiedene Dienste von Oracle im Detail vorgestellt werden. In zwei weiteren Teilen in den...

DB-Infrastruktur-Management in der Oracle Cloud

Die Cloud-Technologie ist heute nicht mehr wegzudenken. Viele Unternehmen nutzen bereits Public Cloud Services oder betreiben einige Teile ihrer Infrastruktur in der Cloud. Auch der Datenbankbetrieb wird immer häufiger von eigenen Rechenzentren in die Cloud verlagert. Die Vorteile der Cloud sind dabei vielfältig. Sie reichen von konkreten Kosteneinsparungen über die Entlastung von Fachkräften bis hin zu einem Mehr an Übersichtlichkeit und Flexibilität. Im ersten Teil dieser Artikelserie wurden bereits die Vorteile der Cloud diskutiert und danach Abrechnungsmodelle sowie verschiedene Dienste von Oracle im Detail vorgestellt (siehe Red Stack Magazin 2/19). In diesem Teil befasst sich die Serie ausführlich mit den Infrastrukturen...

Big Data in der Cloud versus On-Premises

Fast zeitgleich wurden Cloud und Big Data in der IT-Welt als neue Technologiestränge aufgenommen. Mit der voranschreitenden Entwicklung dieser beiden Bereiche zeichnen sich aktuell viele Synergien ab. So sprechen wir nicht mehr von Cloud Storage oder SaaS, sondern von Big Data as a Service bzw. aktuell auch von Machine Learning as a Service. Diese Trends bringen viele Vorteile, sind aber auch mit einigen Bedenken bei den Anwendern verbunden. Welche Herausforderungen und Chancen bringt Big Data in der Cloud mit sich? Welche Vor- und Nachteile hat eine Big-Data-Cloud-Plattform? Und ab wann lohnt sich eine On-Premises-Lösung mehr?

Quickstart mit APEX in der Cloud

Wie andere Entwicklungsprojekte benötigt auch Oracle APEX mindestens eine dreistufige Systemarchitektur, bestehend aus Entwicklungs-, Test- und Produktivsystem. Aufwand und Kosten für den Aufbau und den Betrieb der Test- und Entwicklungssysteme sind jedoch oft so hoch, dass in manchen Unternehmen auf eines dieser beiden Systeme verzichtet wird, im schlimmsten Fall sogar auf beide. Dabei geht es auch einfacher: Mithilfe der Oracle Cloud reduzieren Sie Aufwand und Kosten jetzt ganz erheblich, und das ohne Qualitäts- oder Sicherheitseinbußen bei der Entwicklung.

Bonus-Berechnung via Amazon Web Services bei BSH

Als der größte Weißware-Hersteller in Europa entwickelt BSH Geräte unter bekannten Markennamen wie Bosch, Siemens, NEFF und vielen mehr. Einmal im Monat zahlt BSH einen Bonus an seine Service-Techniker aus. Bei seinen IT-Systemen verfährt BSH mit einer Multi-Cloud-Strategie, das heißt, die Cloud ist die präferierte Plattform für Neuentwicklungen. Die Experten von OPITZ CONSULTING entwickelten den Kern der neuen Bonus-DE-Anwendung für das Unternehmen daher auch als Serverless-Anwendung auf Basis der Amazon Web Services (AWS).

DevOps mit AWS bei ppi Media

ppi Media ist ein weltweit agierender Publishing-Experte und Hersteller führender Software für die automatisierte Zeitungs-produktion. Zudem begleitet das Unternehmen mit innovativen digitalen Services und Lösungen die digitale Transformation – nicht nur von Medienhäusern. Als agiles Unternehmen beschloss der Anbieter, eine anstehende Neuentwicklung nicht wie gewohnt on-premises zu erstellen, sondern vollständig als Cloud-Lösung. OPITZ CONSULTING unterstützte das Unternehmen dabei, dieses Projekt sicher umzusetzen.

Cloud Quickstart Workshop

Im Zuge des digitalen Wandels entscheiden sich immer mehr Unternehmen für die Cloud. OPITZ CONSULTING ist Partner von Amazon Web Services, Microsoft und Oracle, den Anbietern mit den etabliertesten und sichersten Cloud-Plattformen der Branche. Wir helfen Ihnen, die passenden Anforderungen speziell für Ihr Unternehmen zu identifizieren und die darauf passenden Cloud Services zu finden. Starten Sie mit uns schnell, effizient und unkompliziert in die Cloud!

Rechnet sich Cloud für Sie?

Als tragende Säule für die Digitalisierung der Wirtschaft stellt Cloud Computing etablierte Geschäftsmodelle in Frage und in vielen Unternehmen können sich kaum vorstellbar, dass diese in kurzer Zeit überholt sein könnten. Doch die Zeit drängt! Wir helfen Ihnen die passenden Anforderungen speziell für Ihr Unternehmen zu identifizieren und die für Sie passende Strategie für die Cloud zu entwickeln.

Managed Services auf der Oracle Cloud-Plattform

Als zertifizierter Oracle Managed Service Provider (MSP) unterstützen wir unsere Kunden bei der Migration und dem Betrieb von Oracle und Non-Oracle Workloads auf der Oracle Cloud-Plattform. Über 120 Kunden nutzen bereits unsere Managed Services zur Sicherstellung der Business Continuity ihrer Systeme. Mit maßgeschneiderten Services sorgen unsere Teams für den reibungslosen Ablauf von Geschäftsprozessen, übernehmen notwendige Modernisierungen und erhöhen so den Investitionsschutz.

Cloud Lizenz-Management

Die Nutzung von Cloud-Architekturen ohne die Prüfung lizenzrechtlicher Auswirkungen kann zu erheblichen Fehlern und damit einhergehenden Kosten und Risiken führen. Zwar löst die Cloud einige Compliance-Herausforderungen, andererseits werden aber auch neue Risiken erzeugt. Unsere Experten begleiten Sie gerne.

The Cattle Crew Blog

Technologie-Infos zu AWS

Unser Cloud-Experte Marco Buss postet regelmäßig u. a. die neuesten Technologie-Infos rund um die Amazon Web Services in unserem Firmenblog. Die sollten Sie nicht verpassen!

Zum Blogbeitrag

Booklet: BI und Analytics in der Cloud

BIA in der Cloud bietet zahlreiche Möglichkeiten, existierende Infrastrukturen sinnvoll zu ergänzen. Doch viele Anwenderunternehmen sind bei der praktische Umsetzung noch zurückhaltend. Was genau ist Cloud BI und Analytics, welche Besonderheiten sind zu beachten und welche Einsatzfelder bieten sich an? Bestellen Sie jetzt das neue TDWI Booklet.

Cloud & Infrastructure

Wir beraten Sie unabhängig bei der strategischen Positionierung von Cloud-Diensten und begleiten Sie bei deren Umsetzung. Nach dem Prinzip "one face to the customer" erreichen Sie mit uns die ideale Abstimmung zwischen Unternehmensstrategie und technischer Implementierung.

Back to top

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.