Skip to Content
Internet of Things

Internet der Dinge (IoT)

Das Internet entwickelt sich gerade von einem "Internet of People" zu einem "Internet of Everything". Was ändert sich für Unternehmen, wenn nicht nur Menschen über Netzwerke miteinander kommunizieren und auf Basis vorliegender Informationen Entscheidungen treffen können – sondern wenn auch intelligente Geräte Teil dieser Kommunikation werden?

Vom "Internet of People" zum "Internet of Everything"

Das Internet der Dinge beschreibt die Vernetzung von Objekten in internetähnlichen Strukturen. Physische Objekte erhalten hierbei eine digitale Repräsentation. Das Internet der Dinge ist aber nicht nur eine Aneinanderreihung von Sensoren oder autonomen Systemen, die Daten in das Internet pumpen. Um diese Kommunikation zu steuern oder transparent zu machen, müssen Prozesse optimal gemanagt und Massendaten effektiv verarbeitet werden:

Man kann sich Mini-Computer vorstellen, die in unserer Umwelt "leben" und in Objekten integriert sind. Diese "Dinge" sind untereinander vernetzt und in der Lage, Daten zu sammeln, auszuwerten und die Umwelt durch Aktuatoren zu beeinflussen. So lassen sich Prozesse und Gegenstände aus der Ferne überwachen und steuern. Oft werden unterschiedliche Begriffe verwendet: Internet of Things, Internet of Everything, Internet der Dinge, Industrie 4.0. oder einfach nur kurz "IoT".

Wie sieht Ihre Digitalisierungsstrategie aus?

Unternehmen, die sich frühzeitig auf das Internet of Everything einstellen und ihre Strategie entsprechend ausrichten, übernehmen künftig eine führende Rolle.

Welche Möglichkeiten ergeben sich für Sie aus den technologischen Änderungen und Innovationen? Sprechen Sie mit unseren Experten.

IoT-Cloud-Lösungen

Schon bei der Bezeichnung "Internet der Dinge" klingt mit, dass für viele Szenarien im IoT-Umfeld eine On-Premise-Lösung wenig Sinn macht. Die Daten befinden sich schließlich schon im Internet. Wir stellen Ihnen die unterschiedlichen Lösungen von Oracle, Amazon und Microsoft im Vergleich vor und finden mit Ihnen den für Sie passenden Ansatz.

Big Data bei IoT

IoT ohne Big Data ist wie Auto fahren ohne Sicherheitsgurt. Denn was nützen mir die vielen Daten, wenn ich keine Muster erkennen kann und nicht sofort reagiere. Unsere Big-Data-Experten unterstützen Sie bei Ihrem Digitalisierungsvorhaben. 

IoT im Warenhaus
Blog

Internet of Things

Lesen Sie die Blogposts unseres IoT-Spezialisten Dominik Bial zu Themen wie IoT, Big Data und Digitalisierung auf unserem Firmenblog ...

Zum Blog
Back to top