Skip to Content

Software Development

Moderne Applikationsarchitekturen in Verbindung mit agilen Entwicklungsansätzen ermöglichen Ihnen effizientere Geschäftsprozesse und eine verbesserte Customer Experience. Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung und Einführung einer flexiblen und leistungsstarken Lösung.

DevOps mit AWS bei ppi Media

DevOps mit AWS ...

ppi Media entwickelt mit unserer Hilfe eine neue Individuallösung vollständig in der Cloud

Digitalisierung im Wald...

ThüringenForst spart dank neuer Individualsoftware Zeit und Aufwand

Strategie, Management & Organisation

Bessere Lösungen durch agile Ansätze und moderne Architekturen

Technologie, Architektur & Implementierung

Investitionsschutz durch Applikationsmodernisierung

Betrieb, Infrastruktur & Services

Verbesserte Qualität und Flexibilität durch DevOps-Ansätze

Herausragende UX für komplexe Software-Lösungen

Design-Werkzeuge wie Living Styleguides sind heute ein wichtiger Bestandteil bei der Entwicklung von Software-Produkten, um die Qualität der User Experience und die Effizienz der Entwicklung zu verbessern. Styleguides gibt es in vielen Variationen, von der einfachen Komponentenbibliothek bis hin zum Styleguide-Generator. Doch besonders in komplexen Umgebungen mit zahlreichen unterschiedlichen Produkten, Teams und Technologien ist ein holistischer und ganzheitlicher Blick wichtig. Unsere erfahrenen Coaches und Berater unterstützen Sie bei der Entwicklung eines Living-Styleguide-Systems daher auf breiter Ebene. Mit dem Fokus auf Erfolgsfaktoren wie Business-Zielen, Nutzerbedürfnissen, Team Collaboration und modernsten...

Software-Produkte, die Benutzer lieben

Die Qualität der User Experience entscheidet heute oft über den Erfolg von Softwareprodukten. Living-Styleguide-System und Continuous X unterstützen Entwicklungsteams und Unternehmen kontinuierlich und sind dabei mehr als nur technische Hilfsmittel. Das Living-Styleguide-System hat die UX nicht nur im Fokus, sondern macht diese zu einem wesentlichen Erfolgsfaktor für die Applikation. Ein solches System erfolgreich einzurichten und zu pflegen ist allerdings nicht trivial. Für die Umsetzung benötigen Entwicklerteams eine Menge Know-how und Erfahrung und manchmal auch einen mentalen Change.

FinTech-Start-up nutzt Application Services für innovatives Business

Mit einem innovativen MVP-Builder-Ansatz unterstützten unsere Experten das Finanztechnologie-Start-up bavonline gmbh von der Ideenentwicklung über die Evaluation von Prototypen und die Validierung eines Minimum Viable Producs (MVP) unter Einsatz von Lean-Start-up-Methoden bis zur Übernahme von Betrieb und Weiterentwicklung der Applikation als Application Service Provider. Mit der Omni-Channel-Portallösung bav|guard® konnte das Start-up schon nach kurzer Zeit ein marktreifes Produkt präsentieren, valide erprobt und ganz ohne eigene IT.

Kubernetes: Effiziente Automatisierungslösung für Container

Dass modulare Infrastrukturen herkömmliche Serversysteme, aber auch komplexe virtuelle Umgebungen ablösen, ist allgemein bekannt. Dabei ist ein Trend hin zu verteilter und skalierbarer Software mit integriertem Monitoring zu beobachten. Das schlägt sich konkret nieder in der Nutzung von Microservices und der Kapselung von Anwendungen zur Erfüllung von Mandantenfähigkeit und Security-Aspekten. Wir haben es hier mit einem Paradigmenwechsel zu tun, bei dem Container-Architekturen wie Docker eine zunehmende Rolle spielen und monolithische Systemlandschaften nach und nach ablösen. Denn für eine modulare Verteilung ist es notwendig, Anwendungen zustandslos und versioniert über Container zur Verfügung zu stellen. Ein weiterer...

Java: Was ändert sich?

Wer ab Februar 2019 weiterhin neue Updates und Security Patches für das Oracle JDK 8 braucht oder haben möchte, benötigt die kostenpflichtige Java SE Subscription. Im Zusammenhang mit der
Entscheidung von Oracle, JDK 11 kostenfrei nur noch für Development, Test, Proof of Concept und Demo zur Verfügung zu stellen, und zusammen mit der Entscheidung des Java Community Process (JCP), die
generelle Release-Kadenz von drei Jahren auf sechs Monate zu verkürzen, bedeutet dies gewaltige Veränderungen für Java-Kunden. Zudem trifft es mit Java ein Umfeld, das in der Vergangenheit aufgrund der freien Verfügbarkeit nicht, beziehungsweise kaum, gemanagt werden musste und wurde.

Solution Manager (m/w/d)

Überraschend VIELFÄLTIG: dein Wirkungsfeld

Wir bieten unseren Kunden exzellente Beratungsleistungen und helfen dabei, mit innovativen Technologien, Methoden und Ideen geschäftskritische Prozesse und Systeme abzusichern und weiterzuentwickeln. Und dies über den gesamten Lebenszyklus, in allen Branchen und mit einem breiten Leistungsportfolio. Wir wachsen weiter und suchen für unsere Region West an den Standorten Gummersbach und/oder Essen
Verstärkung.

Als Solution Manager (m/w/d) bist du verantwortlich für die inhaltliche Betreuung von Schlüsselkunden in einer Region. Du generierst Projekte bei unseren Kernkunden und verantwortest diese und hast die fachliche Führung der jeweiligen Projektleiter inne.
Deine Arbeit startet in der...

Website-Relaunch mit Team-as-a-Service-Ansatz für comdirect

Als Innovationspartner des Deutschen Volleyball-Verbands plante die comdirect bank AG den Relaunch einer bestehenden Unterseite, um hier beispielsweise Echtzeitdaten anschaulich darzustellen. Die Daten werden über einen Drittanbieter erfasst und gespeichert, der Zugriff erfolgt über eine SQL-Datenbank. Einen ersten Entwurf der Website hatte comdirect im Vorfeld erstellt, sodass einzelne Komponenten bereits vorbereitet waren oder lediglich erweitert werden mussten. Projektleitung und Ausführung übertrug die Direktbank an OPITZ CONSULTING. Über den Team-as-a-Service-Ansatz konnten wir diese Aufgabe remote sehr effektiv und ressourcensparend ausführen.

Bootsfaces: Java ServerPages in Zeiten von Angular, React und Co.

Wir schreiben das Jahr 2019: Alle Welt verwendet moderne JavaScript-Frameworks für Benutzeroberflächen. JavaServer-Faces(JFS)-Entwickler werden nur müde belächelt oder gar bedauert. JSF ist aus der Mode gekommen. Es gilt als altbacken, kompliziert und außerdem noch langsam. Genau in dieser Zeit tritt das Open-Source-Projekt BootsFaces unseres Java-Experten Stephan Rauh an, die Lücke zu schließen und Java-Entwicklern das Tor zu modernen, responsiven UIs aufzustoßen.

Problemlöser Service Mesh?

Die meisten IT-Architekten gehen derzeit davon aus, dass Microservices die Antwort auf all die Probleme sind, die sie mit früheren Architekturen wie serviceorientierten Architekturen (SOA) und Enterprise Service Bus (ESB) hatten. Wenn man sich jedoch die aktuellen Microservices-Implementierungen in der Praxis anschaut, stellt man fest, dass auf der Ebene der Microservices häufig nichts anderes als die Funktionalität eines zentralen ESB implementiert wird. Gelöst werden also mehr oder weniger die gleichen grundlegenden Probleme, nur in diesem Fall mit Microservices in verschiedenen Dimensionen. Hier kommt das Konzept des ´Service Mesh´ ins Spiel, das wichtige und oft genutzte Funktionalitäten bündelt und für die...

Intelligente Vorhersagen für die Produktion

Die hohe Verfügbarkeit von Maschinen ist fundamental für den Geschäftserfolg von produzierenden Unternehmen. Services der Instandhaltung und Wartung sind in der Industrie gefragt wie nie und damit Teil der bedeutendsten B2B-Dienstleistungsmärkte Deutschlands. Doch im Zuge von Industrie 4.0 lassen Wartungsstrategien viele Wünsche offen. Intelligente Vorhersagen schließen diese Lücke, bringen mehr Effizienz in Ihre Geschäftsabläufe und helfen Ihnen, weitere lukrative Geschäftsfelder und Services zu erschließen. Nutzen Sie unser Know-how und unsere Expertise in den Bereichen Business Intelligence & Analytics, Predictive Maintenance, Innovation und Digitalisierung. Wir unterstützen Sie von der Auswahl passender Technologien, über...

Senior Projektmanager (m/w/d)

Überraschend VIELFÄLTIG: dein Wirkungsfeld

Wir bieten unseren Kunden exzellente Beratungsleistungen und helfen dabei, mit innovativen Technologien, Methoden und Ideen geschäftskritische Prozesse und Systeme abzusichern und weiterzuentwickeln. Und dies über den gesamten Lebenszyklus, in allen Branchen und mit einem breiten Leistungsportfolio. Wir wachsen weiter und suchen Verstärkung im Bereich Projektmanagement.

Als Senior Projektmanager (m/w/d) leitest du deutschlandweit komplexe IT-Beratungs- und -Entwicklungsprojekte. Du agierst dabei als aktiver Gestalter und Ideengeber, nach intern auch als Multiplikator und Mentor.

Wir glauben daran, dass Bestleistung dort entsteht, wo ein Team aus herausragenden Köpfen mehr ist, als...

Senior DevOps Engineer (m/w/d)

Überraschend VIELFÄLTIG: dein Wirkungsfeld

Wir bieten unseren Kunden exzellente Beratungsleistungen und helfen dabei, mit innovativen Technologien, Methoden und Ideen geschäftskritische Prozesse und Systeme abzusichern und weiterzuentwickeln. Und dies über den gesamten Lebenszyklus, in allen Branchen und mit einem breiten Leistungsportfolio. Wir wachsen weiter und suchen für unseren Kompetenzbereich Software Development Verstärkung.

Entwicklung hört für dich nicht beim push ins git Repository auf? Für dich ist Infrastruktur auch nur eine andere Art von Code? Deine Applikationen sind cloud-native und du lässt sie auf einem Docker Cluster laufen? Das ganze hast du vollständig automatisierst und willst auch andere von deiner...

Quickstart mit APEX in der Cloud

Wie andere Entwicklungsprojekte benötigt auch Oracle APEX mindestens eine dreistufige Systemarchitektur, bestehend aus Entwicklungs-, Test- und Produktivsystem. Aufwand und Kosten für den Aufbau und den Betrieb der Test- und Entwicklungssysteme sind jedoch oft so hoch, dass in manchen Unternehmen auf eines dieser beiden Systeme verzichtet wird, im schlimmsten Fall sogar auf beide. Dabei geht es auch einfacher: Mithilfe der Oracle Cloud reduzieren Sie Aufwand und Kosten jetzt ganz erheblich, und das ohne Qualitäts- oder Sicherheitseinbußen bei der Entwicklung.

Managing Consultant (m/w/d) im Umfeld Public / öffentliche Auftraggeber

Überraschend VIELFÄLTIG: dein Wirkungsfeld

Wir bieten unseren Kunden exzellente Beratungsleistungen und helfen dabei, mit innovativen Technologien, Methoden und Ideen geschäftskritische Prozesse und Systeme abzusichern und weiterzuentwickeln. Und dies über den gesamten Lebenszyklus, in allen Branchen und mit einem breiten Leistungsportfolio.
Wir wachsen weiter und suchen Verstärkung für unser Management-Team.

Als Managing Consultant (m/w/d) führst du disziplinarisch ein Team von Software Consultants/ Developern, die vorrangig bei Kunden im Public Sector in der Region WEST (NRW) eingesetzt werden.
Zu deinen Aufgaben gehört die Erstellung und Bearbeitung von Angeboten und Ausschreibungen (insbesondere im Public Sector). Du bist...

Mehr Effizienz mit KI und Automatisierung

Immer mehr führende Technologieunternehmen investieren in Künstliche Intelligenz (KI) und sehen hier einen zukunftsweisenden Markt. Es entstehen neue technologische Synergien, die als „datengetriebene Unternehmung“ bezeichnet werden. Umso wichtiger ist es also, sich ein genaues Bild vom Feld Künstliche Intelligenz und seinen Möglichkeiten zu machen. Mit unserem Know-how und unserer Expertise in den Bereichen KI, Innovation und Digitalisierung helfen wir Ihnen, mehr Effizienz in Ihre Geschäftsabläufe zu bringen – mit Automatisierungsmaßnahmen, die zu Ihnen passen.

OpenDevStack - Provision.Build.Run.

Microservices, Container, Docker und Kubernetes bestimmen aktuell die Tagesordnung vieler IT-Abteilungen. Häufig geht es darum, eine Umgebung für die Bereitstellung, Skalierung und Verwaltung von Cloud-nativen Anwendungen zur Verfügung zu stellen. Aber dort fängt für Entwickler erst die eigentliche Herausforderung an: Wie setze ich neue Projekte schnell und einheitlich auf? Wie müssen Delivery-Pipelines aussehen? Und wie verbinde ich diese Infrastruktur mit meiner Versionsverwaltung? Sprich: Wie unterstütze ich eine DevOps-Organisation? Auf Basis von Red Hat OpenShift und Atlassian bieten wir Ihnen jetzt eine Open-Source-Plattform aus der Praxis für die Praxis an.

Business Analyst (m/w/d) im Bereich Software Engineering

Passt du zu uns?

  • Du hast Erfahrung in der Führung von Produkt– oder cross-funktionalen Teams.
  • Als agiler Product Owner wirkst du sowohl direkt im Team als auch als Coach.
  • Du führst das Entwicklerteam zu qualitativ hochwertigen Produkten mit exzellenter User Experience und  bringst Unternehmenspotentiale mittels Technologie zu  neuer Blüte.
  • Du verfügst über einen Instinkt für großartige Produktvisionen und erstellst realistische Roadmaps.
  • Du verstehst die Bedeutung von Software Craftmanship und räumst dem Team regelmäßig Freiräume zur Behebung technischer Schulden ein.
  • Dein persönlicher Werkzeugkoffer enthält Storyboards, Wireframes, UX-Methoden, Backlogs, User Stories und  Akzeptanzkriterien.
  • Du verstehst dich auch als...

Bonus-Berechnung via Amazon Web Services bei BSH

Als der größte Weißware-Hersteller in Europa entwickelt BSH Geräte unter bekannten Markennamen wie Bosch, Siemens, NEFF und vielen mehr. Einmal im Monat zahlt BSH einen Bonus an seine Service-Techniker aus. Bei seinen IT-Systemen verfährt BSH mit einer Multi-Cloud-Strategie, das heißt, die Cloud ist die präferierte Plattform für Neuentwicklungen. Die Experten von OPITZ CONSULTING entwickelten den Kern der neuen Bonus-DE-Anwendung für das Unternehmen daher auch als Serverless-Anwendung auf Basis der Amazon Web Services (AWS).

Digitalisierung in der Forstverwaltung

Im Rahmen der Neuausrichtung des Inventur- und Planungsverfahrens und der einhergehenden Prozessoptimierung bei der Inventarisierung und betrieblichen Planung von Waldflächen ergab sich für ThüringenForst-AöR die Notwendigkeit zur Neuentwicklung einer Individualsoftware für den Geschäftsprozess „Flächenbegang“. Heute ​unterstützt die Individualsoftware „WabO“ die papiergebundene Inventarisierung und hilft bei der Prüfung notwendiger Plausibilitäten. Das spart Zeit und Aufwand. Unsere Experten implementierten die neue Lösung in enger Zusammenarbeit mit ThüringenForst-AöR und sorgten für eine reibungslose Überführung in den Produktivbetrieb.

DevOps mit AWS bei ppi Media

ppi Media ist ein weltweit agierender Publishing-Experte und Hersteller führender Software für die automatisierte Zeitungs-produktion. Zudem begleitet das Unternehmen mit innovativen digitalen Services und Lösungen die digitale Transformation – nicht nur von Medienhäusern. Als agiles Unternehmen beschloss der Anbieter, eine anstehende Neuentwicklung nicht wie gewohnt on-premises zu erstellen, sondern vollständig als Cloud-Lösung. OPITZ CONSULTING unterstützte das Unternehmen dabei, dieses Projekt sicher umzusetzen.

User Experience Design in der Welt des Internet of Things

Die steigende Anzahl an vernetzten Dingen und Endgeräten erfordert einen verstärkten Fokus auf den Endbenutzer. Innovative Lösungen sollen für den Benutzer einen nahtlosen Zugriff auf Informationen und Anwendungen ermöglichen. Unser Experte Andreas Lehner zeigt, wie User-Experience-Design-Prozesse helfen, diese komplexen Herausforderungen zu meistern.

Autarke Teams und DevOps: So skaliert Continuous Delivery

Die meisten Entwicklungsabteilungen stehen heute vor der Herausforderung, trotz einer immer größeren und komplexeren Anwendungslandschaft ihre Release-Zyklen bei gleichbleibend hoher Qualität zu beschleunigen. Continuous Delivery bietet hierfür hilfreiche Lösungsansätze. Die Automatisierung des Software-Release-Prozesses und die Schaffung von Qualitätsmesspunkten in der Lieferkette reduzieren Wartezeiten und ermöglichen schnelles Feedback. Unser Experte Kai Weingärtner stellt die Ansätze vor.

Mit der Cloud zu besserer Software-Qualität

Continuous Integration und Delivery beschleunigen die Software-Entwicklung, garantieren die Stabilität und Funktionalität von Software und schützen vor unliebsamen Überraschungen. Das com!Professional Magazin nimmt in diesem Artikel u. a. Bezug auf ein Interview mit unserem Experten Michael Stähler.

Apache Kafka – eine Schlüsselplattform für hochskalierbare Systeme

Geht es darum, Daten von A nach B zu bringen, hört man oft als erstes "Kafka". Und in der Tat wird Kafka immer mehr zu einem Standard für verschiedene Einsatzzwecke. Angefangen als Messaging-System macht es nun auch anderen datenlastigen Frameworks wie Apache Flume Konkurrenz, aber auch Streaming-Technologien. Unser Big-Data-Experte Lukas Berle stellt einige Grundlagen und Herausforderungen verteilter Systeme vor, um danach die besondere Art zu zeigen, wie Apache Kafka damit umgeht. 

Back to top