Skip to Content

Über uns

OPITZ CONSULTING Logo

Unser IT-Beratungshaus wurde 1990 von Peter Dix, Bernhard Opitz und Rolf Scheuch in Bensberg bei Köln gegründet – mit dem Ziel, Organisationsberatung und IT-Projektabwicklung in einem Unternehmen zu vereinen.

Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Kunden führte zur überregionalen Expansion. Unter dem Dach der OPITZ CONSULTING Unternehmensgruppe führen heute die OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH acht Standorte in Deutschland und die OPITZ CONSULTING Polska Sp. z.o.o. drei Standorte im benachbarten Polen.

Als inhabergeführtes Unternehmen beraten wir Sie völlig unabhängig.

Firmenkultur

Gemeinsame Ziele motivieren unsere Teams immer wieder zu Höchstleistungen. Was treibt uns derart an?

Entwicklung & Management

Vom 10-Mann-Unternehmen zum deutschlandweiten Dienstleister. Was und wer steckt hinter diesem Erfolg?

Standorte

Wir möchten nah bei unseren Kunden sein, deshalb haben wir Standorte in ganz Deutschland. So finden Sie zu uns.

  Alle zeigen Weniger zeigen

5000 Euro für die Hospizarbeit

Im Rahmen seiner jährlichen Kundenbefragung lobte OPITZ CONSULTING 2017 für jeden ausgefüllten Fragebogen eine Spende von 25 Euro zugunsten des Kinderhospiz Balthasar in Olpe aus. 2750 EUR kamen auf diese Weise zusammen. Die Geschäftsführung rundete das Ergebnis auf eine Spendensumme von 5.000 EUR auf.

Alles im Fluss

Starre Prozesse abschaffen, kleine Schritte machen, das Zwischenergebnis überprüfen: Agiles Arbeiten nach der Scrum-Methode ist im Kommen – längst nicht nur in der IT-Branche. Das erfordert einen Kulturwandel. Die Süddeutsche Zeitung unterhielt sich für diesen Beitrag u. a. ausführlich mit unserem Scrum- und Agile-Experten Andreas Geitner. 

Presseinfo: Managed Services für die Oracle Cloud

Als erster zertifizierter Managed Service Provider von Oracle in Deutschland betreibt OPITZ CONSULTING Oracle und Non-Oracle Workloads als PaaS und individuelle Applikationen und Analytics-Lösungen als SaaS. Die Kunden erhalten ein hundertprozentiges Outsourcing der Lösungen und profitieren außerdem vom Know-how und den Erfahrungen in anderen Bereichen.

Partner für API Management

Wie bietet ein Unternehmen seine Dienste so an, dass diese überall auf der Welt verwendet werden können aber gleichzeitig auch sichergestellt ist, dass sensible Daten und Prozesse vor feindseligen Angriffen geschützt sind? Das Zauberwort heißt API Management. Seit dem Frühjahr 2017 besteht nun eine offizielle Partnerschaft im Bereich API Management zwischen CA Technologies, einem der bedeutendsten Lösungsanbieter für API Managment, und OPITZ CONSULTING. Alle führenden Reports von Analysten verzeichnen das API Tooling von CA im Bereich der Marktführer bzw. Leader.

Certified Partner für Camunda BPM

Mit der Camunda BPM Zertifizierung unserer Experten erreichen wir einen neuen Status für Open-Source-BPM-Projekte.

Erbensuche 2.0

Um die internen Prozesse zu optimieren und besser zu unterstützen, entschied sich die Henning Schröder Internationale Erbenermittlung GmbH dafür, ihre bestehende Microsoft Access Anwendung abzulösen. Das Unternehmen wünschte sich hierzu eine erweiterbare Anwendung auf der Basis einer modernen Architektur, mit der die Mitarbeiter noch flexibler und effizienter arbeiten können. In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden entwickelten unsere Experten die gewünschte Lösung erfolgreich mit agilen Methoden und einem Open Source Framework.

Beschleunigter DWH-Aufbau mit agilen Methoden

Die MBG International Premium Brands GmbH entwickelt und vertreibt national wie international innovative Premium-Marken der Getränkebranche. Für sein Controlling benötigt der Mittelständler detaillierte Informationen zum direkten und indirekten Absatz in Gastronomie und Handel. OPITZ CONSULTING baute gemeinsam mit MBG innerhalb von acht Wochen ein Data Warehouse auf. Bei Zeit und Ressourcen konnte dank agiler Vorgehensweisen und etablierter Standard-Technologie massiv eingespart werden.

BI steuert das duale System

Als Systembetreiber des dualen Systems muss Interseroh jährlich gegenüber den Umweltbehörden attestieren, dass die Entsorgung der Abfälle im Recyclingstrom gemäß der Verpackungsverordnung (VerpackV) stattgefunden hat und entsprechend dokumentiert ist – von der Abfallerfassung über die Sortierung bis hin zur Abfallverwertung. Dieser Vorgang ist auch als Nachweis für die Kunden wichtig. Mithilfe einer implementierten Data-Warehouse-Lösung ist diese Dokumentation heute und auch zukünftig effizient, zuverlässig und richtlinienkonform möglich.

BPM im Einzelhandel

Die real,- SB-Warenhaus GmbH plante, mit Hilfe einer geeigneten Methodik und eines methodengestützten Werkzeugs die warenwirtschaftlichen Geschäftsprozesse des Unternehmens zu dokumentieren, zu analysieren und zu optimieren. Dabei legte real,- besonderen Wert auf die schnelle und leicht verständliche Darstellung der komplexen Abläufe. 

BPM optimiert Reservierung bei AIDA

Für das Cruise-Geschäft gibt es keine Lösungen von der Stange. Aus diesem Grund haben wir es mit vielen Einzelsystemen zu tun. Mit dem prozessorientierten Reservierungssystem ist es uns nun gelungen, die für uns wichtigen, logisch zusammenhängenden Teilprozesse zu verbinden und die Überwachung der Abläufe sicher zu stellen." (Thomas Stolte, IT-Leiter, AIDA Cruises)

Back to top