Opitz Headerbild
OC|Webcast: Was können die neuen APIs?
OC|Webcast: Was können die neuen APIs?
Erfahren Sie in diesem Webcast, wie Sie Ihre API Landschaft modernisieren können

Egal, ob Sie Services und Produkte digital vertreiben wollen, mithilfe von Self-Services effizienter arbeiten möchten oder über Jahre gewachsene Applikationen modernisieren müssen – wenn Sie es richtig machen wollen, brauchen Sie dafür APIs.
 
Sie stehen am Anfang und brauchen Tipps, wenn es darum geht, ein zukunftsfähiges API Management aufzubauen? Dann sind Sie in diesem Webcast richtig. Sie haben APIs implementiert und betreiben schon länger eine API-Management-Lösung? Auch dann lohnt es sich, mal wieder in den Rückspiegel zu schauen und zu prüfen, ob Sie von den anderen überholt werden.
 
Denn die Anforderungen an APIs und API-Management-Lösungen haben sich in den letzten Jahren geändert; heute setzen Unternehmen zunehmend auf Consumable APIs, die das Geschäft an Ort und Stelle unterstützen ebenso auf hybride API-Management-Infrastrukturen, auf denen Sie Ihre Systemlandschaft flexibel gestalten können. Damit steigern sie die Time-to-Market einer Anwendung und können die Produktivität der Entwicklungsteams weiter erhöhen.
 
Lohnt sich das für Sie? Wie aufwändig wäre es, Ihre die APIs im Nachhinein aufzurüsten und welche Vorteile bringt das in der Praxis?
 
In einem kostenfreien Webcast stellen wir Ihnen Kunden vor, die ein zeitgemäßes API Management auf der Basis der Kong Plattform implementiert haben. Seien Sie dabei und stellen Sie uns und den Fachleuten von Kong Ihre persönlichen Fragen.

 

Termine
Wann:
13:00 Uhr
-
14:00 Uhr
Wo:
Webinar
Referent/in
Tizian Bürger

Tizian Bürger verantwortet die lokale Geschäftspräsenz von Kong in der DACH Region. In dieser Rolle begleitet er Enterprise Unternehmen aus verschiedenen Branchen bei der Evaluierung und Einführung von Kong, um deren digitale Transformation voranzutreiben und zu beschleunigen.

Tizian verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung im Bereich Enterprise Software. Seit ca. 5 Jahre fokussiert er sich auf OpenSource bzw. OpenCore Software.

Heute treiben ihn vor allem die Themen digitale Transformation sowie Hybrid- und Multi-Cloud Strategien um sowie der Einfluss, den Konnektivität auf diese Themen hat.

Sven Bernhardt

Sven Bernhardt ist ein Technologie-Enthusiast und arbeitet für OPITZ CONSULTING in Deutschland als Chief Architect im Corporate Development Team. In seiner Rolle ist er für das Management des Technologieportfolios und die Entwicklung von Best Practices und Richtlinien verantwortlich. Darüber hinaus unterstützt Sven seine Kollegen bei der Implementierung von Softwarelösungen für Kunden.

Sven spricht regelmäßig auf verschiedenen Konferenzen über Technologie- und Architekturthemen und teilt seine Gedanken und Erfahrungen in Artikeln und Blogbeiträgen. Weiterhin engagiert er sich in verschiedenen Developer Communities und ist Kong Champion sowie Oracle ACE Director.

Kerstin Kriener

Senior Referentin Marketing Events

+49 2261 6001-1071

 

Kontakt aufnehmen

Newsletter abonnieren