Opitz Headerbild
Kubernetes im Vergleich: Oracle, AWS und Google

Architektur und Aufbau von Kubernetes

Mitschnitt des Online-Vortrags von Borys Neselovsky und Michael Schulze, OPITZ CONSULTING auf der Digital Xchange 2020.

Kubernetes wurde von Google entwickelt und hat sich in der letzten Zeit als Orchestrierungstool etabliert. Container können mit Hilfe sehr leicht aufgebaut und administriert werden. Dabei können sehr leicht auch gesamte Cluster von Containern aufgebaut werden.

In Cloud-Zeiten sind Begriffe wie Auto- bzw. Downscaling sehr wichtig. Es ist schön, die Möglichkeit zu haben, bei größerer Last einen oder mehrere zusätzliche Container zu aktivieren. Und wenn der Datenverkehr sich "normalisiert", zusätzliche Server auszuschalten. Und natürlich sollte das auch voll automatisiert funktionieren. Genau das kann Kubernetes am besten.

Die Präsentation gibt einen kurzen Überblick über die Architektur und den Aufbau von Kubernetes. Auch werden sinnvolle Einsatzszenarien dargestellt. Im weiteren Verlauf des Vortrags vergleichen wir die Lösungen der drei Cloud-Vendors: Google, Oracle und AWS.

Ihr Ansprechpartner

Thomas Unterbörsch

Director Business & IT Innovation

Kontakt aufnehmen

Bitte akzeptieren Sie die Marketing-cookies um das Video anzuschauen.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf


Zweispaltig
*Pflichtfelder

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.