Headerbild
Gold wert: Die Decision-Intelligence-Plattform von Pyramid Analytics
Schützen Sie Ihre SAP Investionen! – Wir zeigen Ihnen, wie es geht

Mehr rausholen aus SAP BW und HANA

SAP Lösungen sind in vielen Unternehmen das Herzstück ihrer täglichen Arbeit. Die Systeme erzeugen einen erheblichen Verwaltungs- und Anpassungsaufwand. Alle SAP Daten und externen Daten auf einer Plattform zu konsolidieren und sie Nutzern im gesamten Unternehmen zugänglich zu machen, ist schwierig. Außerdem werden rollen- und fähigkeitsbasierte Zugänge immer wichtiger. Vor allem, wenn es um sensible Daten geht. Dies gilt insbesondere, wenn ein Unternehmen zwischen On-Premise und Cloud migriert oder die Back-End- Datenplattform wechselt. 

Hier kommt Pyramid Analytics ins Spiel: 

Die Decision-Intelligence-Plattform von Pyramid Analytics hilft, Data Preparation, Business Analytics und Data Science in einer einzigen, einheitlichen Lösung abzubilden. Über den Browser kann jede Datenquelle in Ihrem Unternehmen genutzt werden, ohne Daten zu extrahieren. Auf die Bedürfnisse von Einzelpersonen oder Teams zugeschnitten ist dies ideal für alle, die SAP plus Data Lake hybrid einsetzen wollen.

Jürgen Fischer

Director Business & IT Innovation

Kontakt aufnehmen

PDF ansehen

Warum Pyramid Analytics?

“Die Pyramid Decision-Intelligence-Plattform rundet unser Technologie-Portfolio mit einer leistungsstarken Analytics-Plattform ab. So können wir unseren Kunden passgenaue Lösungen für ihre Herausforderungen im Rahmen der Digitalisierung anbieten. Der ganzheitliche Ansatz der Decision-Intelligence-Plattform von Pyramid vereint wichtige Bausteine einer analytischen Produktplattform, von der unsere Kunden profitieren.” 

Jürgen Fischer, Director Corporate Development bei OPITZ CONSULTING

Vorteile für das DWH-Design

Nur Daten, die tatsächlich einen Mehrwert leisten, werden in die Analytics-Lösung übernommen. Das reduziert die Komplexität und erhöht die Übersichtlichkeit.

Der semantische Layer ermöglicht einen leichten Zugang zu den Daten, unabhängig von der Datenquelle. Nicht die Quelle der Daten ist maßgeblich, sondern der fachliche Kontext.

Pyramid verbindet DWHs und andere Quellen im Direktzugriff zu einer semantischen Datenbasis. Was wo aus welchem System geholt wird, entscheidet der Query Analyzer und reduziert so die übertragene Datenmen-gen deutlich. In einigen Szenarios entfallen vorberechnete Data Marts komplett – was Betriebskosten spart.

Ihr Weg zur Data-Driven Company

Datengetriebenes Arbeiten ist schon lange keine Utopie mehr. Riesige Datenmengen, Vorhersagen, Entscheidungsgrundlagen und automatisierte Abläufe bieten sich an, um Ihre Orga-nisation schneller voranzubringen und eine bessere Wertschöpfung zu erreichen.

Mit der Digitalisierung der Geschäftsmodelle verschmelzen die eher in die Vergangenheit schauende klassische BI-Welt und das in die Zukunft gerichtete Analyseverständnis von Big Data zu einer gemeinsamen Analytics-Plattform.

Die neue analytische Plattform ist technologisch vielfältig, stetig anpassbar und verbindet unterschiedliche Cloud-Ansätze zu einer hybriden analytischen Infrastruktur. Die flexiblen Kosten-modelle der Cloud erlauben es, die Kosten nutzungsbasiert zu steuern. Ein spannendes Umfeld! Aber ein Tool allein reicht hier nicht aus.

Jetzt Demo-Termin vereinbaren!

Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Demo-Termin mit uns. Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Termin machen

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf


Zweispaltig

An welche Themen sind sie interessiert?
*Pflichtfelder
Die neuesten Fachartikel und Videos direkt ins Postfach?
Mit unserem Newsletter-Service informieren wir Sie regelmäßig über neue Publikationen und Angebote zu den aktuellen IT-Herausforderungen. Natürlich kostenlos und jederzeit abbestellbar.
Jetzt abonnieren