Headerbild
Beste IT-Dienstleister 2023
OPITZ CONSULTING gehört zu den besten IT-Dienstleistern Deutschlands

Auszeichnung als IT-Dienstleister

OPITZ CONSULTING erhält Gütesiegel „Beste IT-Dienstleister Deutschlands 2023“ der Zeitschrift brand eins

In einer umfangreichen Marktanalyse ermittelt die Zeitschrift brand eins jedes Jahr die besten IT-Dienstleister Deutschlands. OPITZ CONSULTING hat es in diesem Jahr erneut auf die Bestenliste geschafft.

Unser Unternehmen wurde bereits zum dritten Mal in den Bereichen IT-Beratung sowie Software-Implementierung und -Wartung empfohlen und diesmal mit drei von vier Sternen innerhalb der Gesamtgruppe besonders ausgezeichnet. Damit dürfen wir offiziell das Siegel „Beste IT-Dienstleister Deutschlands 2023“ für uns beanspruchen. Darauf sind wir sehr stolz.

Frank Hoppe

Innovation Coach

Kontakt aufnehmen

Platz auf der Bestenliste stärkt das Ansehen

Bei der Befragung sprechen die Teilnehmenden Empfehlungen in zehn Anwendungsfeldern aus, von IT-Security über Netzwerk & Storage, Mobility, Kommunikation & Kollaboration, Training und Schulung, Managed Services und Cloud bis hin zu Software-, Hardwareimplementierung und -Wartung sowie IT-Beratung. In diesem Jahr haben 5107 Personen an der Umfrage teilgenommen. Davon waren 2395 Expert:innen und 2712 Kund:innen.

Die Bestenlisten bilden ausschließlich Unternehmen ab, die hinreichend oft empfohlen wurden.

„Die Aufnahme in die Bestenliste bestärkt uns bei unserer Arbeit. Mit einem Gütesiegel, an dem sich Kundschaft und Fachkräfte orientieren können.“

Lars Tams, OPITZ CONSULTING

Das Siegel „Beste IT-Dienstleister Deutschlands“

Brand eins ist eine monatlich erscheinende deutsche Wirtschaftszeitschrift. Mit der Durchführung des Verfahrens wurde das Unternehmen Statista Research & Analysis beauftragt, ein kombinierter Anbieter von Marktforschungs-, Recherche- und Analysedienstleistungen.

Die Bestenliste wird in einem aufwändigen Verfahren ermittelt und basiert auf einer Befragung unter IT-Expert:innen und der Kundschaft von IT-Dienstleistern. Als Expert:innen wurden Angestellte von IT-Dienstleistern sowie IT-Freelancer:innen identifiziert, die den Markt kennen und eine qualifizierte Empfehlung über Unternehmen in diesem Gebiet aussprechen können. Bei der Kundschaft handelt es sich um Angestellte in IT-Abteilungen und Entscheider:innen im IT-Einkauf. Die Anzahl der Nennungen und Empfehlungen der Teilnehmer werden im Anschluss an die Befragung für jeden IT-Dienstleister pro Anwendungsfeld ausgezählt und aggregiert.

Verwandte Inhalte

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf


Zweispaltig

*Pflichtfelder
Die neuesten Fachartikel und Videos direkt ins Postfach?
Mit unserem Newsletter-Service informieren wir Sie regelmäßig über neue Publikationen und Angebote zu den aktuellen IT-Herausforderungen. Natürlich kostenlos und jederzeit abbestellbar.
Jetzt abonnieren