Opitz Headerbild
Mit AWS in die Digitalisierung
Flexible Datenbanklandschaften mit Amazon Web Services

Ihr Weg in die AWS Cloud

Prüfen Sie Ihre Optionen für die hochverfügbare, skalierbare und kostengünstige Cloud-Plattform von Amazon

Im Jahr 2006 konnte Amazon Web Services (AWS)* die ersten IT-Infrastruktur-Services in Form von Web Services anbieten, die heute gemeinhin als Cloud Computing bekannt sind. Einer der wichtigsten Vorteile des Cloud Computing ist der Wegfall von Vorausinvestitionen für die Anschaffung von Infrastruktur. Stattdessen fallen niedrige, variable Kosten an, die sich nach den spezifischen Anforderungen eines Unternehmens richten. Heute bietet Amazon Web Services eine hoch verfügbare, skalierbare und kostengünstige Rechenplattform in der Cloud, die in mehreren hunderttausend Unternehmen in 190 Ländern weltweit eingesetzt wird. Als AWS Advanced Consulting Partner bieten wir Ihnen fundierte Beratungs- und Unterstützungsleistungen im Umfeld der AWS Cloud an.

Oracle to AWS

Die Migration von Oracle Datenbanken in die Amazon Cloud bringt viele Vorteile: Kostenattraktive Abrechnungsmodelle, umfassend zertifizierte Rechenzentren und flexible& Services sind nur einige von Ihnen. Lassen Sie sich beraten!

Angebot anschauen

Schnell und clever in die AWS Cloud

Viele Unternehmen setzen auf die Cloud. Aber ist ein kurzfristiger Einstieg realistisch? Welche unterschiedlichen Optionen sind hier denkbar? Und für welche Anwendungen macht die Cloud wirklich Sinn?

Webcast anschauen

Thomas Unterbörsch

Director Business & IT Innovation

Kontakt aufnehmen

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf


Zweispaltig
*Pflichtfelder

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

*Amazon Web Services resold by OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH, an authorized solution provider of Amazon Web Services. Amazon Web Services, the Amazon Web Services logo, AWS, and the Powered by Amazon Web Services logo, are trademarks of Amazon.com, Inc. or its affiliates in the United States and/or other countries.